Chardonnay Ried "Spiegeln"

  • 96  Punkte James Suckling
€ 24,00  / Flasche
Herkunft Niederösterreich
Rebsorte Chardonnay
Kategorie BIO-Qualitätswein
Analyse Alk: 13,0 %vol; Sre: 6,0g/l; Rz: 3,0g/l trocken
Potential 2022 - 2032

LAGE

Die Einzellage „Ried Spiegeln“ ist eine Ostlage mit wunderschönem Blick auf die Donau. Der Boden besteht aus einem dünnen Kalksteinkonglomerat, das vor rund 15 Millionen Jahren von der Ur-Traisen abgelagert wurde.

VINIFIKATION

Von Hand geerntet; schonende Ganztraubenpressung für 6 Stunden;
temperaturkontrollierteSpontangärung in 500-Liter-Fässern
aus französischer Eiche, 10 Monate
auf der Feinhefe im Fass gelagert;

KOSTNOTIZEN

Mittleres Gelbgrün; zarte Passionsfruchtnoten unterlegt mit Wiesenkräutern; einem Hauch von wohlschmeckendem Edelholz und Feuerstein; gute Komplexität, saftig, straff, vielschichtige Säurestruktur; dunkle Mineralität.

SERVIERVORSCHLAG

Gekühlt servieren (9-10° Celsius); passt gut zu würzigen, kräftigen Gerichten; perfekte Begleitung zu Spargel.

Enthält Sulfite

Datenblatt drucken